Workshops an der Creativa Basel

Unsere zahlreichen Workshops laden Sie jedes Jahr ein, selbst aktiv zu werden und Materialien, Ideen und Techniken auszuprobieren. Das Material können Sie gleich vor Ort kaufen, damit Sie zu Hause ganz einfach nachbasteln und die Inspirationen von der Messe umsetzen können.

Die Workshops sind vielfältig: Das Angebot erstreckt sich vom erlernen von Schrifttechniken, über formen von Fimo-Figuren bis hin zum Karten verzieren - um nur eine kleine Auswahl zu erwähnen.

Alle aktuellen Workshops der Creativa Basel 2018 finden Sie hier!

Rückblick 2015

Bei einem vielfältigen Angebot an Workshops konnten die Besucher der Creativa Basel 2015 ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ein Highlight des Bereiches Basteln & Werken waren die Workshops zur kreativen Verarbeitung von Ton und Papier. Sowohl die kleineren Gäste als auch die Erwachsenen konnten hier verschiedene Techniken ausprobieren und mit dem Naturmaterial Ton experimentieren. Grossen Anklang bei den Bastelliebhabern fanden die Papiertaschen, die mit Linoldruck entstanden sowie die innovativen Karten, die mit Stempeln, Stickern und vielen anderen Werkzeugen verziert wurden.

Die Kreativbegeisterten konnten sowohl edle Schmuckstücke, wie etwa eine Halskette aus handgemachten Ahornholzdiamanten, als auch hübsch verzierte Dosen für die eigene Schmuckaufbewahrung anfertigen.

Freunde des textilen Werkens zauberten individuelle Tierportemonnaies und strickten eigene Beanies und Rüschenschals für die letzten Winterwochen. Sie hatten zudem die Möglichkeit, kleine „Trösterlis“ für die Troschtbärli Spendenaktion zu häkeln.

Auch für die kleineren Besucher der Creativa Basel war vieles zum Ausprobieren dabei. Die Sonderschau Creativa Kids ermöglichte es den Kindern beispielsweise, mit vielen bunten Maxxi Wasserfarben die Welt der Farben völlig ungezwungen zu erleben. So entstanden viele schöne Bilder, die die Kinder mit nach Hause nehmen konnten.

Eine süsse Verführung wartete bei den Cupcake-Workshops auf die Besucher der Creativa Basel 2015. Mit der Unterstützung von Patty verzierten die Teilnehmer ihre Cup- und Minicakes mit Fondant zu kleinen Kunstwerken.